Kann Bitcoin ein Blutbad in der 5.000-Dollar-Region auslösen ?

Hier ist, warum Bitcoin ein Blutbad in der 5.000-Dollar-Region auslösen könnte

Bitcoin befindet sich wieder einmal in einem Seitwärtstrend und kämpft darum, in der 8.800-Dollar-Region einen Aufschwung zu erzielen.

Dies ist ungefähr der Preispunkt, an dem es in den vergangenen Tagen gehandelt wurde, und es scheint eine kritische Unterstützungsebene zu sein.

Kryptowährung die Verkäufer bei Bitcoin Code sehr zu begünstigen

Obwohl sich die Käufer inbrünstig vor einem Einbruch unter diesen Preis hüten, stellen Analysten fest, dass der hohe Zeitrahmen der Benchmark Kryptowährung die Verkäufer bei Bitcoin Code sehr zu begünstigen scheint, wobei einer sogar so weit geht, zu bemerken, dass die Kryptowährung bald im 5.000 $-Bereich gehandelt werden könnte.

Hier gibt es eine massive Unterstützung, aber es gibt einige andere Preisregionen vor diesem Niveau, die die BTC stärken könnten.

Bitcoin konsolidiert rund 8.800 $, da die Käufer vor einem signifikanten Ausverkauf schützen

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verzeichnet Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 8.820 US-Dollar einen Rückgang von etwas mehr als 1 %.

Zu Beginn des heutigen Tages fiel Bitcoin bis auf 8.700 $, bevor die Käufer vorstießen und den immensen Verkaufsdruck aufnahmen, der diese Bewegung vorantrieb.

Welche Richtung die nächsten BTC-Trends nehmen werden, wird wahrscheinlich davon abhängen, wie BTC auf dieses Niveau reagiert.

Händler scheinen die kurzfristigen Aussichten jedoch nicht allzu rosig zu sehen, wie Cantering Clark – ein populärer Krypto-Währungsanalyst – kürzlich erklärte, dass er sich jetzt auf Leerverkäufe von BTC konzentriert, bis es eine zinsbullische Reaktion auf entweder $7.300 oder $6.800 verzeichnet.

„Wahrscheinlich wird das mit jeglichen Longs außerhalb von Intraday-Spielen, d.h. längeren Swing-Positionen, geschehen, bis wir eine Art starke PA in Blau einsetzen. Bitcoin ist ziemlich formelhaft, verlieren Sie schwarz und Sie kommen auf hässliche Zahlen herunter“, erklärte er, während er auf die untenstehende Grafik zeigte.

Händler: Der nächste Rückgang der BTC könnte bis zu $5.000 einsparen

Ein anderer Händler gab kürzlich einen weitaus düstereren Ausblick auf die mittelfristigen Aussichten der Benchmark-Kryptowährung und legte ein Diagramm vor, das ein Ziel innerhalb der 5.000 $-Region zeigte.

Wie auf dem Diagramm unten zu sehen ist, hat der jüngste Rückgang von Bitcoin unter das Gleichgewicht der breiten Handelsspanne die Tore für eine Bewegung zu den Tiefstständen der Spanne geöffnet, die innerhalb der mittleren 5.000-Dollar-Region liegen.

Die Grafik des Analysten scheint darauf hinzudeuten, dass der Abwärtstrend hier enden wird, da es sich um eine bedeutende Nachfragezone handelt.

Es ist wichtig zu beachten, dass es vor diesem Niveau mehrere wichtige Unterstützungsregionen bei Bitcoin Code gibt, die einen Rückgang der Kapitulation bei Bitcoin verhindern könnten.

Die „Hitze“-Regionen, die auf der untenstehenden Bookmap zu sehen sind, deuten darauf hin, dass es einen erheblichen BTC-Kaufdruck um die Region unterhalb der 8.000-Dollar-Marke gibt. Wenn dieser durchbrochen wird, gibt es eine leichte Unterstützung bei 6.500 $, die den Rückgang mildern könnte.

Wie es aussieht, ist die Unterstützung hier eher schwach, was bedeutet, dass 8.000 Dollar die wichtigste Ebene sein wird, die verteidigt werden muss, wenn die Bullen einen Rückgang auf 5.000 Dollar verhindern wollen.

Ihr Projektor-Einkaufsführer bei visunext

Ihr Projektor-Einkaufsführer

DLP oder LCD?, WUXGA oder Full HD?, ANSI-Lumen, Kontrastverhältnis, Lens-Shift – in der Welt der Projektoren gibt es eine Reihe von Spezifikationen und Funktionen, die in ihrer Summe den perfekten Projektor für Sie ausmachen! Wir haben einige der wichtigsten Details zum Thema Projektoren oder 3 D Beamer zusammengestellt und dabei den neuesten Stand der Technik berücksichtigt. Lesen Sie also unseren Leitfaden, der Ihnen bei der Wahl des richtigen Projektors hilft.

1. Anwendung – wofür möchten Sie den Projektor verwenden?

Zuerst sollten Sie sich fragen, wofür Sie den Projektor verwenden möchten. Für eine Reihe von Anwendungen, in denen ein Projektor eingesetzt werden kann, gibt es verschiedene Kriterien, die berücksichtigt werden sollten. Der Einfachheit halber werden wir die Projektoren für den Einsatz zu Hause und für den Einsatz im Betrieb unterscheiden.

3D Beamer Test jetzt lesen

Beamer-Nutzung im Heimkino oder Wohnzimmer

Für Ihr Heimkino empfehlen wir einen Projektor mit einer Auflösung im Format 16: 9, da die meisten Filme in diesem Format erhältlich sind. Full-HD-Projektoren (1920 x 1080 Pixel) bieten diese Auflösung und haben sich als Standard für Heimkinoanwendungen etabliert. Wenn Sie aufrüsten und zukunftssicher sein wollen, ist ein 4K-Projektor (3840 x 2160 Pixel) die richtige Wahl, wenn das Budget es zulässt! Einige der hochwertigen Full-HD-Heimkinoprojektoren bieten auch 4K-Upscaling, wie z.B. die 4K Enhancement Technologie. Dies bedeutet, dass das 1080p-Panel in der Lage ist, die Bildqualität auf eine höhere Auflösung zu verbessern und so die Kostenkluft zwischen 1080p und 4K zu überbrücken.

Heutzutage wird ein guter Heimkinoprojektor 3D-fähig sein, und diejenigen im oberen Preissegment werden noch eine weitere wichtige Funktion bieten: die Bildinterpolation. Dabei handelt es sich um ein System, das Ihren Videos zusätzliche Einzelbilder hinzufügt, was in schnell bewegten Szenen zu einem glatteren Bild führt.
Damit die Farben und Farbverläufe optimal dargestellt werden können, sollte Ihr Heimkinoprojektor ein Kontrastverhältnis von mindestens 10.000: 1 haben.

Die Helligkeit, die Sie für Ihren Projektor benötigen, hängt von den Lichtverhältnissen in Ihrem Raum ab. Wenn Ihr Heimkino-Raum vollständig abgedunkelt werden kann, ist eine Lichtintensität von ca. 1500 ANSI Lumen ausreichend, bei viel Umgebungslicht in Ihren Räumlichkeiten sind jedoch mindestens 3000 ANSI Lumen erforderlich.

Für die Wiedergabe von hochauflösenden Blu-ray-Filmen benötigt der Projektor zudem einen HDMI-Anschluss oder einen HDCP-kompatiblen DVI-Anschluss.
Bei der Suche nach einem Heimkinoprojektor ist auch der Geräuschpegel der Ventilatoren ein wichtiges Kriterium. Wenn Sie Filme in Ruhe genießen möchten, ist ein leiser Projektor unter 30dB die richtige Wahl für Sie. Im Wohnzimmer hingegen müssen Sie hier vielleicht ein wenig opfern, die Lautstärke ist weniger wichtig als Faktoren wie die Lichtleistung.

Der richtige Ton macht das Heimkinoerlebnis komplett, und normalerweise reichen die internen Lautsprecher eines Projektors nicht aus. Wir empfehlen die Verwendung eines AV-Receivers mit Dolby Digital- oder DTS-Ton.