Binance kooperiert mit Paxos für ein neues Pfand-Gateway

Binance und Paxos haben eine Zusammenarbeit vereinbart, um ein neues Einzahlungsportal auf Binance.com zu integrieren. Es wird den Fiat-zu-PAX-Austausch erheblich erleichtern.

Binance, die volumenmäßig größte Krypto-Börse der Welt, hat sich mit Paxos, der ersten regulierten Digital Asset Trust Gesellschaft, zusammengeschlossen, um das neue Depositengateway auf Binance.com zu integrieren.

Die Initiative wird den Händlern erhebliche Vorteile bringen

Erstens wird es das Verfahren des direkten Austauschs von Fiat gegen PAX auf der Paxos-Plattform erleichtern. Und zweitens werden Bitcoin Code Händler nun von der Liquidität der Stallmünze an der Binance-Börse profitieren.

Da ein Paxos-Portal nun als Fiat-Gateway in die Binance.com-Plattform integriert ist, haben Kunden die Möglichkeit, Fiat direkt auf die Paxos-Plattform zu übertragen, um PAX zu kaufen. Infolgedessen erhalten sie den gleichen Betrag in PAX direkt auf ihr Konto bei Binance.

PAX ist bekannt dafür, dass es die flüssigste, voll unterstützte Stallmünze ist, die derzeit auf Binance gelistet ist. Das bedeutet, dass Händler die Möglichkeit haben, die optimale Preisfindung zu genießen. Darüber hinaus ist es sehr wichtig zu betonen, dass es keine besonderen Anforderungen an den Austausch von Fiat gegen PAX gibt: Es gibt keine Höchst- oder Mindestlimits, keine Transaktionsgebühren und die Transaktionen werden sofort bearbeitet.

Changpeng Zhao, Binance CEO, der in der Krypto-Community besser bekannt ist als nur CZ, bemerkte zu ihrer neuen Initiative:

Binance kooperiert mit Paxos

 

„PAX ist eine flüssige, voll unterstützte Stallmünze, die auf Binance.com erhältlich ist. Durch die Erleichterung des PAX-Gateways auf Binance.com profitieren Händler von der Liquidität der PAX-Handelspaare und können leichter zwischen Fiat und Krypto wechseln. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Paxos, um das Ökosystem zu erweitern.“

Charles Cascarilla, CEO und Mitbegründer von Paxos, zeigte sich ebenfalls begeistert von dieser Zusammenarbeit. Er wies darauf hin, dass heute viele Menschen, die PAX nutzen, auf Binance handeln. Dank der Notierung bei Binance hat die PAX ein deutliches Wachstum erfahren. „Wir glauben, dass diese einfache Fiat-Auffahrt mit PAX zu Binance es Händlern noch besser machen wird, von tiefen Liquiditätspools und Preisfindung zu profitieren“, fügte er hinzu.

Binance taucht tief in die Stallmünzen ein

Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass bekannt geworden ist, dass Binance mit der Ausgabe proprietärer Stablecoins beginnen wird. Es wird innerhalb von zwei Monaten geschehen und die erste ausgegebene Münze ist Binance GBP. Es wird angenommen, dass ein solcher Schritt den Marktanteil des derzeit führenden Stallmünzen-Tether (USDT) auf der Plattform verringern wird.

Darüber hinaus wurden im Juni die ersten beiden Stablecoin-Handelspaare an der Binance DEX notiert. Sie handeln Paare für USDSB, eine Binance Chain-basierte Version von StableUSD (USDS). Es ist möglich, diese Münze sowohl gegen USDT als auch gegen USDS zu handeln.